Die kleine Hufschmiede

Hier kannst Du alle Fragen stellen die den Huf betreffen. Ich werde alle zwei bis drei Tage antworten und versuchen Dir zu helfen.

Kommentar verfassen

  1. admin sagt:

    Hi Dani,
    Fas beste ist du meldest dich telefonisch. Wir sind schon in deiner Nähe untetweges. Gruß Wolfgang.

  2. Dani sagt:

    So einen Schmied wie Dich, so ich es hier auf der homepage lesen kann, suche ich für meine zwei Tinkerdamen…. Aber wir stehen sicherlich zu weit weg (Euskirchen). Dennoch wage ich die Frage, ob Du hier in der Gegend jemand Kompetenten UND Einfühlsamen kennst, der sich um die (Bar)-Fußpflege meiner Damen kümmern könnte. Denn Dich verschlägt es wohl eher nicht hierhin (sehr bedauerlich)?
    Ganz liebe Grüße Dani

  3. admin sagt:

    Das beste wird sein wenn du mich die tage mal anrufst. 01775255301. Gruß Wolfgang.

  4. Katrin sagt:

    Hallo!
    Ich suche einen neuen Schmied. Ich habe 7 Pferde davon 1 sehr großer schwerer Tinker, 2 spanische Stuten und 4 Shetlandponies. Speziell wegen des Tinkers mache ich mir Sorgen, der bekommt immer mehr Risse in den Hufen und mein jetziger Schmied kümmert sich nicht darum, der schneidet nur immer kürzer, was dazu führt, dass der Dicke mitunter fühlig läuft und jetzt auch zum ersten Mal mit einem Hufgeschwür zu tun hatte.
    Die eine Spanierin gehört meiner Schwester (Sie hat dich bereits beim letzten Mal fürs Beschlagen gerufen – Jetzt steht das Pferd aber bei mir) – die hat eine Fehlstellung im linken Vorderhuf und soll ihre Eisen abbekommen, da sie eine Auszeit vom Reiten bekommt. Meine PRE Dame wird meiner Meinung nach immer „entenfüßiger“. 3 Shetties haben Rehe-Vergangenheit, laufen aber ohne Beschlag. Eins davon hat eine kleine Deformation im Vorderhuf. Eine Baustelle ist der Tinker. Der steht leider nicht so brav und hat sich offenbar die letzten Male so sehr ins Seil geworfen hat, dass es zerissen ist. Ich war nicht dabei und habe es leider auch nur erfahren, weil ich die Seilstücke gefunden habe. Ich wünsche mir jemanden, der die Risse ernst nimmt, auf korrekte Hufstellung achtet und jede Menge Geduld mitbringt. Meine Pferde stehen in Pulheim-Sinthern. Wenn du noch Kapazitäten hättest, würde ich mich über eine Rückmeldung sehr freuen! Viele Grüße!

  5. Sarah sagt:

    Hallo Wolfgang !
    Kommst du auch in den Kölner Süden und besxhlägst du auch kalt ?
    Viele Grüße sarah

  6. Barbara sagt:

    Hallo,
    Suche für meine Norikerstute einen Schmied der die Kaltblutstatik mitbedenkt!
    Stehen leider in Leverkusen, paßt das in dein Einzugsgebiet?
    Pferd ist auch sehr kooperativ und trägt sich fast allein.
    LG. Barbara

  7. Ramona sagt:

    Hallo Wolfgang,

    fährst du auch nach Rösrath-Hoffnungsthal? 🙂

    Viele Grüße
    Ramona

  8. Steffi sagt:

    Hallo Wolfgang,
    Ich habe eine Frage und hoffe du kannst mir helfen: Anfang diesen Jahres hatte mein Pferd eine Huf- Gelenksentzündung und einen Beschlag mit einer Plastiksohle am Strahl verstärkt. Kurze Zeit später, bekam mein Pferd außerdem noch einen massiven Fesselträger Ursprung Schaden Auf beiden Vorderbeinen. Auf Empfehlung des Tierarztes, bekam mein Pferd nun einen Fesselträger Beschlag . Das war nun vor drei Wochen. Bis vor drei Tagen lief sie super damit. Nun tappst sie beim Schritt führen und ich mache mir sorgen dass die Umstellung des beschlagenes sich wieder auf die Hufglenke auswirkt. Kann das sein? Außerdem würde mich interessieren ob sie auch den Rhein-Sieg Kreis anfahren also Königswinter?
    Vielen Dank für Ihre Antwort vorab. Lg Steffi

  9. Susanne sagt:

    Guten Morgen,

    suche einen Schmied für mein Pferd. Er ist schon 25 Jahre und braucht deshalb alle 6 Wochen einen neuen Beschlag und ich wünsche mir eine Betreuung/Beratung bei der Hufpflege.
    Nehmen Sie noch neue Kunden an? Wie stehen im Raum Köln.

    Viele Grüße – Susanne
    Antwort:
    Sorry das ich mich erst jetzt melde.
    Ruf mich bitte an dann machen wir einen Termin.
    Grüße aus Kölle Wolfgang.

  10. Silke sagt:

    Hallo,
    wüßte gerne welches Gewicht Hufeisen für Gangpferde haben können. Es geht um 6er, 8er, 10er Eisen. Versuche einen Vergleich zu unseren Hufschuhen zu finden. Ich denke die kompetenteste Antwot kommt vom Fachmann. Vielen Dank und Gruss nach Kölle!

Hinterlasse eine Nachricht